Portalpressen mit motorisierten verschiebbaren Rahmen

Diese hydraulischen Portalpressen von RHTC werden ausschließlich aus Stahl der Gute ST-52.3 hergestellt und wurden speziell zum Ausrichten von großen Blechen und Gefügen entwickelt.

Diese Portalpressen sind ausgestattet mit einem verschiebbaren Antriebskopf (Seitenverschiebung) und einem verschiebbaren Rahmen (Längsverschiebung): die Verschiebung des Kopfteils und des Rahmens erfolgt per Motor. Die Langs-Bewegung des Rahmens erfolgt über einen Motor mit Frequenzumrichter und einen Zahnriemen für präzise Bewegungen. Die Verschiebung des Rahmens von der Sondermodelle erfolgt über Lenze Servomotoren.

Diese Hydraulikpressen mit Gleitrahmen sind ausgestattet mit einem doppeltwirkenden Zylinder mit verchromter, Anti-Dreh Kolbenstange mit abnehmbarer und austauschbarer Druckplatte (anstelle der Druckplatte können Werkzeuge angebaut werden). Der Kolbenhub ist einfach mit einer Millimeterskala mit Grenztastern zu regulieren. Der Hydraulikeinheit (zwei Geschwindigkeiten), mit einer automatischen Abschaltung der hohen Geschwindigkeit, enthalt einen Druckregler und einen Tonnendruckmesser.

Die Betätigung von die hydraulischen Portalpressen erfolgt über eine hangende Steuerungsleiste mit Not-Aus und Niederspannungsbetrieb. Das Bedienfeld an der rechten Seite der Presse umfasst einen Schalter mit dem zwischen manuellem oder (halb-)automatischem Betrieb ausgewählt werden kann, sowie einen Schalter für die Auswahl des Betriebs mit hoher oder niederer Geschwindigkeit.

Mehrere Optionen können mit diesen Portalpressen geliefert werden, zum Beispiel einer Tischplatte, Auswerfer im unteren Tisch (mit einer zweiten Hydraulikgruppe verbunden) oder an Ihre Bedürfnisse angepasste Geometrie.

Diese Hydraulikpressen mit motorisierten Gleitrahmen haben ein Garantiezeit von zwei Jahren, sind hergestellt in Europa und diese Portalpressen werden in Übereinstimmung mit den CE-Vorschriften geliefert.